Nutzungsbedingungen

EPOS E-Sports Masterclass Serie

1. WILLKOMMEN

Die EPOS Group A/S, Firmennummer 39 82 02 42, eine Aktiengesellschaft nach dänischem Recht („EPOS“, „wir“, „uns“, „unser“ usw.), ermöglicht ihren Kunden den Zugang zur EPOS E-Sports Masterclass Serie (der „Inhalt“) über ihre Website www.eposaudio.com/masterclass (die „Website“), vorbehaltlich der nachfolgenden Nutzungsbedingungen und unter der Voraussetzung, dass die Kunden einen gültigen Gutscheincode oder eines der ausgewählten Produkte, die Teil des EPOS E-Sports Aktionsangebots sind (das „Aktionsangebot“), für den Zugang zu dem Inhalt erworben haben. Das Aktionsangebot ist gültig ab 23. November 2020 (MEZ) bis 31. Dezember 2020 (MEZ). Einzige Ausnahme ist Japan; dort ist das Aktionsangebot ab 30. November 2020 bis 7. Januar 2021 gültig. Zusätzlich zum Aktionsangebot kann sich jeder, der 2020 ein EPOS-Headset gekauft hat, kostenlos für eine EPOS E-Sports Masterclass registrieren.

Das Aktionsangebot gilt für die folgenden Headsets: GSP 300, GSP 301, GSP 302, GSP 370, GSP 500, GSP 600, GSP 601, GSP 602, GSP 670. Darüber hinaus umfassen die 2020 gekauften Produkte auch die folgenden Headsets: GAME ONE, GAME ZERO, GSP 550 und PC 373D. Der Livestream ist in englischer Sprache mit japanischen, französischen und deutschen Untertiteln verfügbar. Die Classes finden im Januar 2021 statt.

Bitte lies Dir diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Du Dich für die Nutzung unserer Website registrierst. Wenn Du diesen Nutzungsbedingungen nicht zustimmst, darfst Du nicht auf die Website zugreifen. Wenn Du in Deinem Land unter 18 Jahre alt oder noch nicht volljährig bist, benötigst Du die Erlaubnis Deiner Eltern oder Erziehungsberechtigten, um diesen Nutzungsbedingungen zuzustimmen. Bitte lasse diese Bedingungen von Deinen Eltern oder Erziehungsberechtigten mitlesen.

2. NUTZUNGSRECHT

EPOS gewährt Dir eine beschränkte, nicht exklusive, nicht übertragbare Lizenz für den Zugriff auf die Website und die Ansicht der Inhalte für Deine persönliche, nicht-kommerzielle Nutzung. Alle anderen Rechte bleiben EPOS vorbehalten.

Sie erklären sich ausdrücklich einverstanden, den Inhalt nicht zu archivieren, zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu ändern, abzubilden, aufzuführen, zu veröffentlichen, zu lizenzieren oder abgeleitete Arbeiten zu erstellen, zum Kauf anzubieten oder anders zu nutzen als nach diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich erlaubt.

3. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Der Inhalt wird "wie besehen" zur Verfügung gestellt. EPOS garantiert nicht, (i) dass der Inhalt Deinen Anforderungen und/oder Erwartungen entspricht oder (ii) dass der Inhalt ununterbrochen, rechtzeitig, sicher oder fehlerfrei bereitsteht.

4. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Soweit gesetzlich zulässig, lehnt EPOS jegliche Haftung für direkte, indirekte, zufällige oder Folgeschäden, Strafbarkeit und spezielle oder andere Schäden, verpasste Chancen, entgangenen Gewinn oder andere Verluste oder Schäden jeglicher Art ab, die sich aus Deiner Nutzung des Inhalts ergeben. EPOS haftet auch nicht für technische Ausfälle jeglicher Art, u. a. Fehlfunktionen, Unterbrechungen bzw. Verbindungsausfälle von Telefonleitungen oder Netzwerken, Hardware oder Software.

5. VERLETZUNG DER VEREINBARUNG

Bei einem Verstoß gegen diese Bedingungen sind wir dazu berechtigt, die Nutzungslizenz sofort zu kündigen.

6. ÄNDERUNGEN

EPOS behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit mit einer entsprechenden Mitteilung an Dich zu ändern. Die jeweils gültigen Bedingungen sind auf der Website abrufbar. Wenn Du die Website weiterhin nutzt, wird davon ausgegangen, dass Du mit den Änderungen einverstanden bist.

7. DATENSCHUTZ

EPOS respektiert und schützt Deine personenbezogenen Daten.

Unsere Datenschutzerklärung mit weiteren Einzelheiten findest Du auf unserer Website www.eposaudio.com, einschließlich der Kontaktdaten unseres Datenschutzbüros. Durch den Zugriff auf die Website erklärst Du Dich mit der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, wie darin beschrieben, einverstanden.

8. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dänischem Recht, unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Bestimmungen, und sind in Übereinstimmung mit diesem auszulegen. Streitigkeiten, die sich aus oder in Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, einschließlich Streitigkeiten über deren Gültigkeit oder Kündigung, werden von den dänischen Gerichten entschieden.